Im Studio mit Jean-Michel Jarre

Jean-Michael Jarre wurde (bereits vor einer ganzen Weile) von Future Music in seinem Pariser Atelier-Tonstudio besucht.  Im Interview erklärt er, wie er heute mit Ableton Live produziert und welche Instrumente und Plugins er dabei nutzt.

Was spannend ist, da Jarre schon so lange mit elektronischer Musik und Produktionstechnik arbeitet (er ist 67 Jahre alt!), kennt er viele Synths und Effektgeräte noch als Hardware und hat einige Anekdoten auf lager, z.B. zum Vocoder den man früher teuer kaufen musste und der dann auch noch klanglich schlecht war und heute einfach per Klick einfügt und verändert werden kann.

Bildquelle: fr4dd – MonoPoly, CC Lizenz (bearbeitet)